BfS Logo

Steckbrief

Spanien 2014 150

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Bürger für Swisttal -BfS-  stellt sich vor:

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Bürger für Swisttal (abgekürzt BfS) wurde am 03.November 2013  gegründet und verabschiedete am 24.November 2013 in der ersten Mitgliederversammlung ihre Satzung.

Sie ist eine Wählergemeinschaft nach NRW-Wahlgesetz, eine von Parteien und Ideologien unabhängige Bürgergruppe, die nach Satzung und NRW-Wahlrecht nur für die Gemeindepolitik aktiv ist und daher bei Wahlen für Land und Bund nicht kandidiert.

 

Gleichsam, als ein Gegengewicht zu den Parteien widmet sich die BfS ausschließlich den bürgernahen gemeindepolitischen Aufgaben und nicht um parteipolitische Selbstzwecke, die sie in unserer Gemeinde als hinderlich für die Entwicklung ansieht.

Die Mitglieder der BfS bekennen sich  nach ihrem Programm und in ihrer Aufgabe als unverbrauchte Kraft der politischen Mitte. Sie bleiben in Ihren Entscheidungen jedoch frei und orientieren sich nur an dem bestmöglichen Ergebnis für die Bürger Swisttals.

Die BfS strebt die kostenfreie Mitgliedschaft an, sie deckt ihre finanzielle Grundlage durch Spenden der Mitglieder und der Bürgerschaft.

Gerade aus dieser Erfahrung erwachsen Gespür und Forderung der BfS mit kommunalen Finanzen sinnvoll und sparsam umzugehen.

Vor allem, damit die Attraktivität der Gemeinde Swisttal, als Wohn- und Lebensort für die künftigen Generationen erhalten bleibt, soll der Grundsteuerbetrag nicht weiter anwachsen.

Die BfS erkennt die Besonderheit von Swisttal in dem ländlichen- und landwirtschaftlichen Erscheinungsbild das den Lebenswert ausmacht. Darum sind Landschafts – und Naturschutz für sie maßgeblich bei der Entwicklung der Gemeinde.

Für die BfS gilt :

Wir Bürger, kümmern uns um unsere gemeinsamen Aufgaben in Swisttal, direkt und ohne Selbstzweck !

BfS Logo