BfS Logo

Archiv für Heike Gebhardt

Danke der BfS für Unterstützung im Wahlkampf

Wir bedanken uns bei allen, die unseren Wahlkampf aktiv unterstützt haben oder Ihr Interesse für die BfS zeigen.
Im Wahlkampf haben wir uns fair, sachlich, offen und als BfS-Gemeinschaft mit Spaß an der Politik und dem Mitgestalten in Swisttal präsentiert. So, wie Politik in den Sachthemen in Swisttal eben funktionieren sollte. Wir haben uns nicht an dem virtuellen „Parteiengezänke“ beteiligt, sondern sind auch unseren eigenen Weg gegangen (keine Plakate, Touren de Swist).
Zur Info: wir haben unseren Wahlkampf ausschließlich durch eigene Mittel der Beteiligten und Mitglieder finanziert und organisiert.
Am Sonntag wird sich zeigen, ob die Wählerinnen und Wähler uns ihr Vertrauen und Stimme für eine Vertretung im Rat und den Ausschüssen geben.
Wir freuen uns über Ihren Zuspruch und bedanken uns im Voraus.
Ihre Bürger für Swisttal (BfS)

Ein starkes BfS-Team für Swisttal

Das sind unsere BfS-Themen in Ludendorf/Essig/Odendorf

BfS-„Tour de Swist“ am 05.09.2020 nach Heimerzheim

Am 05.09.2020 fand die 3. „Tour de Swist“ der BfS statt. Das Radler-Team startete in Straßfeld an der Kirche. Die Strecke führte über Ollheim, Gut Vershoven und in Heimerzheim bei der Polizei vorbei. In Heimerzheim vor dem Schreibwarenladen Kurscheidt war das Ziel. Dort wurden die Radler am BfS-Stand von den Kandidaten für Heimerzheim erwartet.

Es gab gute und auch kritische Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Heimerzheim, einiges am „Glücksrad“ zu gewinnen und von vielen Besuchern des Standes gute Wünsche für den Erfolg der BfS bei der Kommunalwahl. Wir durften in Heimerzheim wieder sehr interessierte Menschen erleben und danken allen für den Austausch.

Bürger für Swisttal (BfS) 

Bilder: privat

 

Das sind unsere BfS-Themen in Odendorf.

Das sind unsere BfS-Themen in Miel / Hohn.

Das sind unsere BfS-Themen in Straßfeld

BfS „Tour de Swist“ am 29.08.2020 nach Odendorf

Am 29.08.2020 fand die „Tour de Swist“ der BfS statt. Das Radler-Team startete in Miel am Mehrgenerationenplatz. Die Strecke führte über Essig und Ludendorf nach Odendorf. In Odendorf wurden die Radler am BfS-Stand neben Edeka Hüffel von den Odendorfer BfS-Kandidaten erwartet.

Es gab gute Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Odendorf, einiges am „Glücksrad“ zu gewinnen und von vielen Besuchern des Standes gute Wünsche für den Erfolg der BfS bei der Kommunalwahl. Wir konnten wieder ein sehr lebendiges Dorf erleben und danken allen für Ihr Interesse.

Bürger für Swisttal (BfS) 

Podiumsdiskussion GSV Swisttal 27.08.2020

Quelle Bild: Gemeindesportverband Swisttal e. V.

 

Am 27.08.2020 fand in Heimerzheim eine Podiumsdiskussion des Gemeindesportverbandes Swisttal (GSV) mit den beiden Bewerbern für das Bürgermeisteramt statt. Petra Kalkbrenner und Dr. Christian Böse stellten dar, welche Rolle der GSV aber auch die beteiligten Vereine durch ihr vielfältiges Sportangebot in Swisttal spielen.

Ein Kontrakt zur Zusammenarbeit des GSV mit der Gemeinde Swisttal steht noch aus. Hier wünscht sich der Vorsitzende des GSV, Klaus Jansen, eine verstärkte Zusammenarbeit des GSV auf „Augenhöhe“ mit der Gemeinde Swisttal. Frau Kalkbrenner sicherte zu, dass man hier seitens der Gemeinde nochmals in weitere Gespräche einsteigen wolle.

Durch Corona verstärkt, entwickelt sich bei den Vereinen die Nutzung der vorhandenen Indoor-Sportmöglichkeiten in Swisttal zum Problem. Kapazitätsgrenzen ist das Stichwort. Außerdem: die Verwaltung der Nutzungspläne der Hallen und gegenseitige Abstimmung zwischen den Vereinen erfolgt derzeit noch in analoger Form und erzeugt einen hohen organisatorischen Aufwand, bei dem die Kommunikation untereinander erschwert wird.

Es gibt also noch einiges zu tun. Dennoch kann sich Swisttal rühmen, ein wirklich breites Sport-Angebot für Jung und Alt anzubieten. Dies ist allen ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen und Organisationen zu verdanken, die sich hier einbringen! Vielen Dank dafür!

Bürger für Swisttal (BfS)

 

Wahllokale in Swisttal oder Briefwahl

Liebe Swisttaler Bürgerinnen und Bürger,

am 13.09.2020 können Sie Ihr Recht wahr nehmen und nach demokratischen Grundsätzen wählen, welche Vertreter/-innen Sie in die politischen Ämter entsenden. Dies bestimmt dann die Mehrheiten in den politischen Gremien und die Zustimmung oder Ablehnung bestimmter Eingaben/Vorhaben für Swisttal.

Das ist wirkliche Mitbestimmung. In anderen Ländern wird dieses demokratische Recht immer mehr beschnitten oder freiheitliche Wahlen verhindert, bzw. manipuliert.

In Swisttal können Sie sich für die Briefwahl entscheiden und die Unterlagen bei der Gemeinde anfordern oder in Ihrem Wahllokal in Ihrem Stimmbezirk Ihre Stimme abgeben.

Ihre Stimme zählt für die Zukunft in Swisttal. Sie bestimmen mit!

Gehen Sie bitte zur Wahl!

Ihre Bürger für Swisttal (BfS)

 

Quelle: www.gemeinde.swisttal.de – Internetseite der Gemeinde Swisttal

BfS lädt ein zur „Tour de Swist“ am 05. September 2020

Bild: Pixabay Bilder kostenlos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bürger für Swisttal laden am Samstag, den 05.09.2020 alle Swisttaler Einwohner zur „Tour de Swist“ per Fahrrad ein.

Start der Tour ist um 8:30 Uhr in Straßfeld (vor der Kirche). Die Strecke führt über  Ollheim, Gut Vershoven und in Heimerzheim bei der Polizei vorbei. In Heimerzheim vor dem Schreibwarenladen Kurscheidt ist das Ziel.

Am Ziel erwarten Sie kleine Überraschungen. Es gelten die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns radeln oder ab 8:30 Uhr einfach in Heimerzheim vor dem Schreibwarenladen Kurscheidt besuchen.

Ihre Bürger für Swisttal (BfS)

 

Das sind unsere BfS-Themen in Dünstekoven

Das sind unsere BfS-Themen in Heimerzheim

Gestaltung Bahnhofsumfeld Odendorf

Bilder: Privat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 24.08.2020 fand der offizielle „Spatenstich“ zur Gestaltung des Bahnhofumfeldes in Odendorf statt. Die Bürgermeisterin, Frau Kalkbrenner, übernahm symbolisch die Zusage der Landesministerin NRW auf Fördergelder in Höhe von 1,7 Millionen Euro für die Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes. Nach der erfolgten Gestaltung des Bahnhofumfeldes Nord soll der Rest des Bahnhofsumfeldes neu gestaltet werden und dadurch an Attraktivität für die Pendler und Zugreisenden gewinnen. Parkplätze seien dann in höherer Zahl als bisher vorhanden.

Wir beobachten den Fortschritt der Arbeiten und die Gestaltung in Bezug auf Bepflanzung und Umsetzung eines umweltverträglichen Konzeptes.

Bürger für Swisttal (BfS) 

„Tour de Swist“ der BfS am 22.08.2020

Das sind unsere BfS-Themen in Morenhoven

Das sind unsere BfS-Themen in Morenhoven.

BfS lädt ein zur „Tour de Swist“ am 29. August 2020

Bild: Pixbay Bilder kostenlos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bürger für Swisttal laden am Samstag, den 29.08.2020 alle Swisttaler Einwohner zur „Tour de Swist“ per Fahrrad ein.

Start der Tour ist um 8:30 Uhr in Miel am Mehrgenerationplatz. Die Strecke führt über Ludendorf und Essig nach Odendorf. Neben Edeka Hüffel befindet sich das Ziel.

Am Ziel erwarten Sie kleine Überraschungen. Es gelten die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns radeln oder ab 8:30 Uhr einfach in Odendorf neben Edeka Hüffel besuchen.

Ihre Bürger für Swisttal (BfS)

 

Das sind unsere BfS-Themen in Buschhoven.

Unsere BfS Kandidaten stellen sich persönlich vor.

BfS Logo